Frühjahrsputz 2017

Am 29. April trafen sich überraschend viele Mitglieder zum "Großreinemachen" am Vereinsheim. Schnell waren die Aufgaben verteilt: Dach, Waschplatz, Hecke, Bad und Küche. Frohen Mutes, aufgrund der großen Teilnehmerzahl schnell fertig zu sein gingen wir ans Werk- STOPP.

20170429 101851

 

Wie, kein Wasser? Rohrbruch bei den Hansens.. ähm.. im Vereinsheim? Nö, nur ein Stück Rohr aus der Wand ab. Leider entpuppte sich das "kleine Rohr aus der Wand ab" als mittelprächtiger Rohrleitungsschaden. Und weil das nicht genug war, hatte man beim Aufstemmen der Wand gleich einer zweiten (unbekannten) Leitung den Gar aus gemacht. Folglich waren mindestens drei Mitglieder mit Klempnerarbeiten beschäftigt und drei, die, die drinnen sauber machen wollten, zum "rumstehen" verdammt. War ja kein Wasser zum Putzen da. Dafür gab es zwischendurch genug Wasser von oben. Nach dem feststand, dass sich der Leitungsschaden nicht so schnell beheben lässt und im Außenbereich alles fertig war, beendeten wir das "Großreinemachen" bei einem deftigen Eintopf. Wolfgang und Sven waren vorher noch kurz im Wasser zu einem netten Tauchgang.

Vielen Dank an alle, die beim "Großreinemachen" mitgemacht haben und an die Organisatoren für die gute Verpflegung.

 

20170429 101551

20170429 105939